Lernprogramm: Online-Version Nr.: 905513

Elektronik 2
Onlineversion

Moderne analoge Elektronik wird heutzutage mit dem Operationsverstärker realisiert. Wie funktioniert
der Operationsverstärker und wie wird er angewendet? Diese Kenntnisse und weitere Sonderbauelemente
behandelt das Lernprogramm Elektronik 2.

Moderne analoge Elektronik wird heutzutage mit dem Operationsverstärker realisiert. Wie funktioniert
der Operationsverstärker und wie wird er angewendet? Diese Kenntnisse und weitere Sonderbauelemente
behandelt das Lernprogramm Elektronik 2. Außerdem wird der Thyristor mit seinen vielfältigen
Anwendungen als Voraussetzung für das Verständnis der Leistungselektronik behandelt.

Alle Lerninhalte werden über Sprechertexte (Audios) vermittelt, um das Lesen längerer Texte am Bildschirm zu vermeiden. Merksätze, wichtige Formeln, Zusammenfassungen und Aufgaben werden jedoch auch als Bildschirmtexte angezeigt. Viele Animationen, Videos und Interaktionen im Lernprogramm sollen dazu beitragen, den Lerneffekt zu steigern. Wissensabfragen erfolgen während der Stoffvermittlung und das Programm reagiert während einer Aufgabe auf jede Antwort des Lernenden mit einer entsprechenden Rückmeldung. Eine Suchfunktion zum schnellen Auffinden von behandelten Begriffen vervollständigt das Lernprogramm.

Unser BFE-Lernprogramm können Sie 3,5 Jahre (42 Monate) unbegrenzt nutzen. Eine automatische Verlängerung erfolgt nicht und kann auch nicht beauftragt werden. Sollten Sie unser Lernprogramm weiterhin nutzen wollen, können Sie diese über den Onlineshop neu bestellen.

Inhalte
  • Operationsverstärker
  • Grundprinzip
  • Grundschaltungen mit OP
  • Thyristoren
  • Thyristor- Bauelemente
  • Zündung von Thyristoren
  • Triac und Diac
  • Anwendungsschaltungen
  • Optoelektronik
  • optoelektronische Bauelemente
  • optoelektronische Anzeigebauelemente
  • optoelektronische Systeme
  • Halbleiter mit speziellen Eigenschaften
  • Hallgenerator
  • Konstantstromquellen
  • Konstantspannungsquellen
  • integrierte Festspannungsregler
Das Lernprogramm kann sowohl in den Bereichen Berufsbildung und Weiterbildung als auch in der Erstausbildung
eingesetzt werden.
  • Stabile Internetverbindung
  • Adobe Reader
  • optional: Soundkarte
Nach der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link und einem Code zur Registrierung.
Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie eine weitere E-Mail mit Ihren Zugangsdaten zur Onlineversion.
Nach dem Einloggen arbeiten Sie bitte im „Lernstudio“.
Alle BFE-Lernprogramme sind auch als Mehrplatzversionen lieferbar.
Melanie Stephan

T 0441 34092-461
E m.stephan@bfe.de