Seminar Nr.: 651680

TIA: Inbetriebnahme, Fehlersuche und Service

Abschluss: Teilnahmebescheinigung
8 Personen
Oldenburg
24 UE
Vollzeit
In diesem Aufbauseminar wird die systematische Fehlersuche in SPS-Anlagen trainiert. Ziel ist die Reduktion von Stillstandzeiten und damit Steigerung der Wirtschaftlichkeit der Anlage oder Maschine. Anwendung findet dieses Seminar insbesondere in den Bereichen Instandsetzung, Erweiterung sowie der Inbetriebnahme von SPS-Programmen. In diesem Aufbauseminar wird die systematische Fehlersuche in SPS-Anlagen trainiert. Ziel ist die Reduktion von Stillstandzeiten und damit Steigerung der Wirtschaftlichkeit der Anlage oder Maschine. Anwendung findet dieses Seminar insbesondere in den Bereichen Instandsetzung, Erweiterung sowie der Inbetriebnahme von SPS-Programmen.

Anhand dynamischer Modelle trainieren Sie die systematische Inbetriebnahme der Software. Gezielt simulierte Fehler werden lokalisiert und beseitigt, Programme werden geändert und erweitert. Die Unterstützungsmöglichkeiten durch Softwarewerkzeuge am Programmiergerät werden dabei gezielt erarbeitet und eingeübt.
Inhalte
  • Systematische Inbetriebnahme der Hardwarekomponenten
  • Arbeiten mit bereitgestellten STEP7-Bausteinen
  • Systematische Inbetriebnahme eines S7-Programmes
  • Systematische Fehlerlokalisierung in S7-Programmen
Sie warten, reparieren oder setzen speicherprogrammierbare Steuerungen in Betrieb.
  • SPS-Programme in Betrieb nehmen und erweitern
  • Umgang mit den Diagnosehilfen von STEP7
  • mit diesen Hilfsmitteln Fehler lokalisieren und beheben
Sie haben bereits die Seminare SPS 7-1 bis SPS 7-3 besucht oder haben gleichwertige Kenntnisse über speicherprogram mierbare Steuerungen (SIMATIC S7).
Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
Unsere Angebote werden von Lernenden aus dem gesamten Bundesgebiet wahrgenommen. Das Bundestechnologiezentrum hat deshalb Sonderkonditionen mit ausgewählten Hotels der Stadt vereinbart.

Sie möchten dieses Seminar bei sich im Unternehmen durchführen oder auf Ihre speziellen Gegebenheiten anpassen? Oder würden Sie gerne firmenintern bei uns am BFE die Weiterbildung buchen? - Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Antje Haßelkuß

T 0441 34092-124
E a.hasselkuss@bfe.de

Michaela Tessendorf

T 0441 34092-133
E m.tessendorf@bfe.de

955 €

1. Tag: 9–16:30 Uhr
weitere Tage: 8–15:30 Uhr
Die Anzahl der Teilnehmer und Produkte legen Sie nach dem Login/Registrierung im Warenkorb fest.
Warenkorb ansehen
Auch als Inhouse buchbar. Jetzt anfragen .