Lernprogramm: CD-ROM Nr.: 905108

Drehstromtechnik
CD-Rom

Was ist Drehstrom und wie wird Drehstrom erzeugt und genutzt? Was müssen Sie wissen, um die elektrische
Energieversorgung zu verstehen? Hier finden angehende Fachleute der elektrischen Energietechnik
die passenden Antworten auf ihre Fragen und erhalten ein umfassendes Grundlagenwissen
im Bereich Drehstromtechnik.

Alle Lerninhalte werden über Sprechertexte (Audios) vermittelt, um das Lesen längerer Texte am Bildschirm zu vermeiden. Merksätze, wichtige Formeln, Zusammenfassungen und Aufgaben werden jedoch auch als Bildschirmtexte angezeigt. Viele Animationen, Videos und Interaktionen im Lernprogramm sollen dazu beitragen, den Lerneffekt zu steigern. Wissensabfragen erfolgen sowohl während der Stoffvermittlung als auch am Ende eines jeden Lernschrittes. Das Programm reagiert während einer Aufgabe auf jede Antwort des Lernenden mit einer entsprechenden Rückmeldung.

  • Phasenlage und Verkettung
    • Drehstromerzeugung
    • Dreieckschaltung Generator oder Transformator
  • Drehstromverbraucher
    • belastetes Drehstromnetz - Sternschaltung
    • belastetes Drehstromnetz - Dreieckschaltung
    • Leistung und Blindleistung im Drehstromnetz
    • Stern- Dreieck-Schaltung
  • Störungen im Drehstromsystem
    • Störungen bei symmetrischer Sternschaltung
    • Störungen bei symmetrischer Dreieckschaltung
    • Unterbrechung des N-Leiters
  • Blindleistungskompensation
Das Lernprogramm kann sowohl in den Bereichen Berufsbildung und Weiterbildung als auch in der Erstausbildung eingesetzt werden.
  • Windows Vista/7/8
  • CD-ROM
  • Soundkarte
  • PDF-Reader

Folgendes Vogel Fachbuch lehnt sich stark an diese Lernsoftware an und enthält weitere vertiefende Informationen:

Mathematische und elektrotechnische Grundlagen

Alle BFE-Lernprogramme sind auch als Mehrplatzversionen lieferbar
Melanie Stephan

T 0441 34092-461
E m.stephan@bfe.de

52,78 €

Die Anzahl legen Sie im Warenkorb fest.
Warenkorb ansehen
Auch als Mehrplatzversion buchbar. Jetzt anfragen.